Kontakt & Anfahrt      Impressum      Datenschutzerklärung

text_startseite

Innere Medizin

Die Innere Medizin ist ein sehr großes Fachgebiet, das sich mit den Erkrankungen der inneren Organe befasst. Fachärzte für Innere Medizin können sich zusätzlich zur allgemeinen Ausbildung zum Internisten weiter in einem der vielen Teilgebiete spezialisieren, in unserem Falle ist dieses Teilgebiet die Rheumatologie. Andere Teilgebiete der Inneren Medizin sind z. B. die Kardiologie, die Gastroenterologie, die Nephrologie oder auch die Hämatologie/Onkologie, um nur einige Schwerpunkte exemplarisch zu nennen.

Wer kann als Rheumatologe praktizieren?

Ein Rheumatologe muss entweder Facharzt für Innere Medizin, Orthopädie oder Kinderheilkunde sein, der sich durch eine Zusatzausbildung spezielle Kenntnisse und Erfahrungen in der Diagnostik und Behandlung von Gelenkentzündungen (Arthritis), degenerativen Gelenkerkrankungen (Osteoarthrose) und Wirbelsäulen-Erkrankungen erworben hat.
Er behandelt als Spezialist alle Formen rheumatischer Erkrankungen unterschiedlichster Ursachen, die Gelenke, Knochen, Muskeln und Sehnen betreffen.

Sprechstunden

Montag bis Freitag
von 8.00 bis 12.00
Montag, Dienstag und Donnerstag
von 15.00 bis 18.00 Uhr

RheumaPraxis Hofheim

Gemeinschaftspraxis
Dr. med. L. Meier und
Dr. med. S. Veerhoff
Dr. med. U. Arndt

Reifenberger Strasse 6
65719 Hofheim am Taunus

Telefon: (0 61 92) 90 20 44
Telefax: (0 61 92) 90 20 43
info@rheumapraxis-hofheim.de

© 2008 RheumaPraxis Hofheim. Alle Rechte vorbehalten.

Design und Realisierung: rpquadrat.de